Dieser Blog

Suche

iPhone App

Kalender der Einträge

<September 2007>
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567

News

Liebe Blog-Leser

Wir freuen uns, den Futurecom Blog präsentieren zu dürfen. Viel Spass bei der Lektüre der Beiträge rund um das Geschehen in der digitalen und analogen Welt.
"Sachdienliche" Kommentare sind jederzeit willkommen.
Abonnieren Sie sich den Frog-Blog als RSS-Feed und bleiben Sie informiert!

Andreas Widmer
CEO Y&R Gruppe

Advico Y&R, Futurecom AG & Wunderman

Register | Sign in

Syndikation

Diverses





  • bloggerei.de
  • Blog Verzeichnis



  • Blogger Play

    bloggerplay

    Wieder eine der Applikationen, die sehr schnell sehr süchtig machen: Googles jüngst vorgestellte Blogger Play Plattform bringt all jene Bild-Beiträge, die gerade eben in der Blogosphäre veröffentlicht werden. 

    Eingetragen 18.09.2007, 17:24 Uhr von Roger Ruegger mit 1 Kommentar(en)
  • Yahoo schnappt sich Zimbra

    image

    Mit Gmail, Google Calendar und Google Docs bietet Google einige web-basierte Applikationen, die zusammen schon fast ein kleines Web-Office ergeben, das man von überall her nutzen kann. Yahoo hat zwar ebenfalls eine web-basierte E-Mail-, Kontakt- und Terminverwaltung, aber technologisch und image-mässig hat Google die Nase vorne.

    Das könnte sich nun ändern: Mit der Übernahme des Groupware-Spezialisten Zimbra hat sich Yahoo eine sehr attraktive Lösung für E-Mail-, Kontakt- und Termin-Management unter den Nagel gerissen, die auch Komponenten für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation enthält. Die Zimbra Collaboration Suite überzeugt nicht nur mit einem sehr schönen AJAX-basierten Web-Client, sondern auch durch einen hohen Integrationsgrad aller Komponenten. Die Art und Weise, wie hier Informationen (von anderen Zimbra-Komponenten, aber auch von externen Web-Services) verknüpft und präsentiert werden, ist beispielhaft. Es lohnt sich deshalb unbedingt, die schön gemachten Flash-Movies anzuschauen.

    Ein weiterer Aspekt: Der Zimbra-Server (der auch mit gängigen Desktop- und Mobile-Clients anderer Hersteller zusammenarbeitet) kann nicht nur als Hosted Service genutzt werden, sondern auch auf einem eigenen Server betrieben werden - wahlweise unter einer kommerziellen Lizenz mit Support (kostenpflichtig) oder unter einer Open-Source-Lizenz (kostenfrei). Auch in dieser Hinsicht ist das Angebot von Zimbra also flexibler. Das mit der Akquisition verbundene Ziel von Yahoo ("reach new customers in the business, education, and service provider markets across the globe") ist damit sicher realistisch.

    Eingetragen 18.09.2007, 13:42 Uhr von Martin Sauter mit 0 Kommentaren
    Abgelegt unter: