Dieser Blog

Suche

iPhone App

Kalender der Einträge

<September 2007>
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567

News

Liebe Blog-Leser

Wir freuen uns, den Futurecom Blog präsentieren zu dürfen. Viel Spass bei der Lektüre der Beiträge rund um das Geschehen in der digitalen und analogen Welt.
"Sachdienliche" Kommentare sind jederzeit willkommen.
Abonnieren Sie sich den Frog-Blog als RSS-Feed und bleiben Sie informiert!

Andreas Widmer
CEO Y&R Gruppe

Advico Y&R, Futurecom AG & Wunderman

Register | Sign in

Syndikation

Diverses





  • bloggerei.de
  • Blog Verzeichnis



  • Colour like no other

    Farbige leuchtende Kugeln soweit das Auge reicht: faszinierend sind sie, die Bilder dieser speziellen Lichtinstallation mit dem Titel “Maximum silence” des Künstler Giancarlo Neri.

    maximum_silence

    Für dieses Happening vom 11. September wurden 10'000 LED Leuchtkugeln in Rom im Circus Maximus platziert. Weitere Bilder dieses Events gibts auf flickr zu bestaunen.

    Frog-Blog meint: Vielleicht ist es eine Form von "deformation professionnelle" wenn einem hier der preisgekrönte Spot von Sony Bravia in den Sinn kommt... aber anyway: schön anzusehen sind beide Projekte.

    Eingetragen 13.09.2007, 15:54 Uhr von Christian Erni mit 0 Kommentaren
  • Couch Surfing

    image

    Von den vielen Social-Networking-Plattformen des Web 2.0 ist Couch Surfing eine der ungewöhnlichsten: Als Reisender kann man sich hier in einer beliebigen Stadt der Welt einen kostenlosen Schlafplatz organisieren, indem man auf der Couch (oder im Gästebett) eines anderen Couch Surfers nächtigt. Als Nichtreisender kann man sich dafür von interessanten Menschen aus aller Welt besuchen lassen und ihnen die spannendsten Ecken des eigenen Wohnorts zeigen.

    CouchSurfing International als Betreiberin ist eine Non-Profit-Organisation, und das merkt man der Plattform auch an (Design, Usability). Aber das Konzept dahinter ist spannend, und mit 480 Couch Surfern allein in der Stadt Zürich hat das Projekt wohl bereits seine kritische Grösse erreicht.

    Eingetragen 13.09.2007, 12:42 Uhr von Martin Sauter mit 1 Kommentar(en)